Hundegeschirr Leder

Hundegeschirr Leder

Platz 1 – Bestia |Aztec| Hundegeschirr Leder für große Hunde

Hundegeschirr Leder BestiaUnser Vergleichsieger kommt von Bestia. Das Bestia Hundegschirr Leder hat zwar seinen Preis überzeugt aber mit einer sehr guten Qualität. Gefertigt wird das Brustgeschirr aus 4mm dickem Leder und natürlich von Hand. Auch die angebrachte Verzierung lassen das Geschirr hochwertig wirken. Hier werden 2 Ziernietenmodelle in Altsilber und Altmessing Farben angebracht. Der Rand ist mit einer Metallzip Verzierung versehen. Für einen besseren Tragekomfort ist im Brustbereich eine weiche Polsterung aus Leder und Schaumstoff angebracht. Dieses Bestia Brustgeschirr eignet sich für große Hunde.

Direkt zum Angebot von Bestia

Platz 2 – HUNTER Aalborg Hundegeschirr, aus robustem und geschmeidigem Rindsleder

Hunter Hundegeschirr LederAuch das Modell Aalborg von Hunter konnte gut überzeugen. Es ist auch deutlich günstiger als das Modell von Bestia. Das Hundegeschirr Leder ist sehr robust und eignet sich bestens für Freizeit, Training und Ausbildung. Gefertigt ist es aus sehr weichem Rindsleder. Es ist durchgefärbt, spezialgegerbt und geölt. Die Einstellmöglichkeiten sind sehr gut. Hergestellt wird das Geschirr in Deutschland. Lieferbar ist das Geschirr in 5 verschiedenen Größen und 3 Farben. Weitere Geschirre von Hunter gibt es hier.

Direkt zum Angebot von Hunter

Platz 3 – Ferplast Hundegeschirr Giotto Luxor, aus Leder 

Leder Hundegeschirr FerplastDieses Hundegeschirr von Ferplast wirkt sehr edel und ist gut verarbeitet. Dieses Ledergeschirr verteilt die Zugkraft des Hundes optimal. Somit werden Verletzungen und Schäden am Hals des Hundes vermieden. Auf dem beigen Leder sind kleine Metall-Applikationen in Pyramidenform angebracht. Das Geschirr lässt sich durch seine Einstellmöglichkeiten sehr gut an den Hund anpassen. Lieferbar ist dieses Modell auch in schwarzem Leder und in 3 Größen.

Direkt zum Angebot von Ferplast

Platz 4 – HUNTER HUNTING Norwegergeschirr

Hunter Norwegergeschirr Ein weiteres Geschirr von Hunter konnte überzeugen. Das Norwegergeschirr Hunting ist robust und aus weichem Nubukleder gefertigt. Mit ihm ist man bestens für Freizeit, Sport und Hundeausbildung ausgerüstet. Der Steckverschluss ist aus Aluminium. Die Druckverteilung ist gut und  bietet einen guten Tragekomfort. Die Bewegungsfreiheit für den Hund ist hier optimal. Auch ein Handgriff ist hier eingearbeitet. Dadurch kann der Hundehalter schnell bei gefährlichen Situationen eingreifen und den Hund sicher führen. Das Einstellen geht über einem Metallschieber. Der O-Ring ist am Haltegriff lose angebracht. Erhältlich ist das Hunter Hunting Norwegergeschirr in 3 Farben und 4 Größen.

Direkt zum Angebot von Hunter

Platz 5 – Berry Braun 2,5 cm Breite Robust echtem Leder

Hundegeschirr Leder BerryVon Berry kommt dieses widerstandsfähige und robuste Hundegeschirr aus Leder. Das Geschirr ist komfortabel und weich gepolstert. Dadurch werden die Haut bzw. das Fell des Hundes vor Reibung geschützt. Das Leder ist 2,5cm breit. Geeignet ist das Modell für mittelgroße und große Hunde. Zum Verstellen ist hier eine goldfarbene Metallschnalle angebracht. Damit kann das Geschirr in den 5 Löchern angepasst werden. Die Leine wird an einem robustem O-Ring befestigt. Das Berry Geschirr gibt es in 2 Größen.

Direkt zum Angebot von Berry

Fazit Hundegeschirr Leder

Was eignet sich besser als ein Geschirr aus langlebigem Leder – also ein Naturprodukt. Die hier aufgeführten Geschirre sind alle zu Empfehlen. Die Qualität, der Tragekomfort und die Sicherheit sind mit diesen Modellen gewährleistet.

Wie sollte ein Ledergeschirr gepflegt werden?

Ein Hundegeschirr aus Leder sollte ab und zu gepflegt werden. Hierzu empfiehlt sich ein Lederöl. Mit diesem Öl lässt sich das Geschirr gut reinigen und pflegen. Somit wird die Lebensdauer und Strapazierfähigkeit deutlich erhöht.

Hier geht’s wieder zurück zum Hauptartikel Hundegeschirr Test.

blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis